Essen und Trinken

 

Die gesunde Ernährung der Kinder ist mir in meiner Arbeit sehr wichtig.

Zum einen, da sich die Kinder im Wachstum befinden und daher einen hohen Bedarf an Vitalstoffen haben, zum anderen, da gerade in der Phase zwischen 1 und 3 Jahren sich ein großer Teil des Geschmackssinnes ausprägt und in dieser Zeit der Grundstein für die spätere Ernährungsweise gelegt wird.

Daher lege ich großen Wert auf kindgerechte gesunde Kost.

Zum Frühstück gibt es gesundes Brot, Milch, Aufschnitt und vegetarische Brotaufstriche, wer mag auch Marmelade, dazu aufgeschnittenes Gemüse wie z.B. Paprika, Gurke oder Snacktomaten.

Mittags koche ich grundsätzlich selbst, bis auf die wenigen Ausnahmen, wenn wir Ausflüge machen.

Der wöchentliche Essensplan hängt für Sie als Eltern zur Einsicht am Infoboard aus.

Ich achte beim Einkauf weitestgehend auf biologisch produzierte Lebensmittel und einen hohen Gemüseanteil im Essen.

Als Snacks gibt es vornehmlich kleingeschnittenes Obst und Gemüse oder alternativ Salzbrezeln, Zwieback etc.

Die Getränke in meiner Kindertagespflege beschränken sich auf Wasser und ungesüßten Tee, außer an bestimmten Feierlichkeiten, wie z.B. Karneval an denen es zusätzlich Saftschorle gibt..

 

 

 

Für die Verpflegung der Kinder erhebe ich zusätzlich zu dem Beitrag den Sie an das Jugendamt entrichten, eine Fixkostenpauschale von 3,50€ pro Tag, welche sich dann bei einer 5-Tage Woche auf pauschal  70 € im Monat summieren.

 

Druckversion | Sitemap
© Tagesmutter Senden